Vorstellung vor französischen Asset Managern und Versicherern

Bei unseren Bemühungen, den SRI-Qualitätsstandard FNG-Siegel insbesondere in Frankreich bekannter zu machen, sind wir erneut einen Schritt weiter gekommen: Im in Paris ansässigen Club AMPERE vereinigen sich Spezialisten und Arbeitsgruppen der 30 größten Asset Manager Frankreichs und der 20 größten europäischen Versicherungskonzerne. Am 11.01. präsentierte Roland Kölsch das FNG-Siegel, was manche französische Akteure sogar für „cleverer“ als das eigene „label ISR“ bewerteten. Sich nicht in einem Wettbewerb um das „beste Siegel“ befindend, sind wir trotzdem stolz auf solch eine Wertschätzung.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email